Brauereiführungen

Erleben Sie  eine der schönsten und modernsten Hausbrauereien Europas. Handwerkliche Braukunst -Live erleben!!!
Kennen Sie eigentlich den Unterschied zwischen Schankbieren und Vollbieren? Und was ist Lückenbier? Was bedeutet Stammwürzegehalt? Sie wollen es ganz genau wissen? Dann besuchen Sie doch einfach unsere Brauereiführung. Bei den Erläuterungen unseres Hausbrauers bleiben keine Fragen offen. Von Hopfen und Malz bis hin zum frisch gezapften Watzke-Bräu-Prosit!

 

Führung 1:

8,50 € pro Person inklusive Bierproben, Urkunde und Führung

 

Führung 2:

18,50 € pro Person inklusive Bierproben, Urkunde und Führung sowie ein Hauptgericht zur Wahl:

Mälzerschnitzel oder
Watzkes geschmorte Riesenhaxe

 


Unsere Brauereiführungen sind für Gruppen zwischen 10 und 50 Personen zu empfehlen.
Eine Führung dauert ohne Essen ca. eine Stunde.

Ab 20 Personen müssen jedoch ca. anderthalb Stunden eingeplant werden, da der
Brauereirundgang in zwei Gruppen erfolgt. Zur Begehung der Brauerei achten
Sie bitte auf passendes Schuhwerk.

Bitte beachten Sie, dass nach einer Wartezeit von 15 Minuten Ihr Anspruch auf die gebuchte Brauereiführung verfällt. Im Einzelfall können Stornierungskosten anfallen.

Für Terminabsprachen und Reservierungen wenden Sie sich bitte an
dresden@watzke.de oder rufen Sie an: 0351 85 29 20

 

 

 

Fässer- und Siphonverkauf

    • Das 5 Liter Party-Fass zum Preis von 18,90 €
    • 1 Liter Siphon mit dem Watzkebier Ihrer Wahl für 17,60 €,
    • 2 Liter Siphon für 21,70 €
    • 3 Liter Siphon für 27,80 €

Bitte beachten Sie, dass unser Naturprodukt gekühlt 14 Tage haltbar ist.

Monatsbier im November

Farbe:                bernsteinfarben bis hellbraun
Geruch:             malzblumig, raucharomatisch
Geschmack:      malzbetont, abgerundete Hopfenbittere, rauchig
Biergattung:      untergäriges Vollbier
Stammwürze:   13,5 °Plato
Alkoholgehalt: 5,4 Vol. %

 

 

Seit 1996 gibt es die moderne Hausbrauerei im Ball- und Brauhaus Watzke direkt am Micktener Elbbogen.

Hier wird´s mit Liebe gebraut und kundig gezapft. Neben unseren zwei Stammbieren, dem Altpieschner Spezial mit leichter Karamellnote und dem herben Watzke-Pils, hält der Brauer jeden Monat eine neue Überraschung für Sie bereit: unser Monatsbier!

Werfen Sie einen Blick direkt in den Sudkessel, entweder bei einer Brauereiführung oder auf unserer Skala. Anhand dieser erkennen Sie den aktuellen Stand unseres Monatsbieres.